Sie können Imaging Edge Mobile verwenden, indem Sie PlayMemories Mobile aktualisieren. Wenn Sie PlayMemories Mobile verwenden, aktualisieren Sie bitte auf die neueste Version.
Unterstützte Kameras variieren je nach Funktion. Informationen zu unterstützten Kameras finden Sie hier.

Sie können Imaging Edge Mobile verwenden, indem Sie PlayMemories Mobile aktualisieren.
Wenn Sie PlayMemories Mobile verwenden, aktualisieren Sie bitte auf die neueste Version.
Unterstützte Kameras variieren je nach Funktion. Informationen zu unterstützten Kameras finden Sie hier.

Download on the App Store
GET IT ON Google Play
Verwendung, Unterstützte Geräte usw.

Hauptfunktionen

1. Übertragen Sie hochwertige Standbilder/Videos, die mit einer Kamera aufgenommen wurden, auf ein Smartphone
Teilen Sie Bilder/Videos auf sozialen Medien vor Ort

Standbilder und Videos, die von einer Kamera aufgenommen wurden, können mit einem Tastendruck auf ein Smartphone übertragen werden.
Standbilder können je nach Verwendung per Stapelverarbeitung in Originalgröße oder in 2 M übertragen werden.
Videodateien mit hoher Bitrate, einschließlich 4 K, können übertragen werden.*1

Sie können auch Bilder über die Kamera unter Verwendung Ihres Smartphones anzeigen und übertragen, selbst wenn die Kamera ausgeschaltet ist. *1

Die Auswahl und Übertragung von Bildern nach der Aufnahme entfällt, da die Funktion für die automatische Übertragung im Hintergrund die Übertragung von Bildern auf ein Smartphone während der Aufnahme ermöglicht.*2

2. Funktion zur Remote-Steuerung, mit der Einstellungen geändert und aufgezeichnet werden können, während die Live-Ansicht auf Ihrem Smartphone überprüft wird

Sie können Fotos mit jedem Belichtungsmodus (P/A/S/M) per Remote-Steuerung aufnehmen, während Sie das Bild auf Ihrem Smartphone überprüfen.
Dies ist praktisch für die Aufnahme von Standbildern/Videoszenen, in denen Sie die Kamera nicht direkt berühren möchten, wie z. B. Nachtansichten, Wasserströmungsszenen, Langzeit- und Makroaufnahmen.

3. Standortinformationen aufzeichnen

3. Standortinformationen aufzeichnen

Bei Kameras, die über eine Verknüpfungsfunktion für Standortinformationen verfügen, können die vom Smartphone erfassten Standortinformationen dem aufgenommenen Bild in Ihrer Kamera hinzugefügt werden.
Auf diese Weise kann der Ort, an dem ein Bild/Video aufgenommen wurde, auf Social Media und Karten-Apps angezeigt werden.

4. Einstellungen zum Speichern und Anwenden

4. Einstellungen zum Speichern und Anwenden

Imaging Edge Mobile kann bis zu 20 Sätze von Kameraeinstellungen speichern. Sie haben auch die Möglichkeit, gespeicherte Einstellungen zu laden und auf die Kamera anzuwenden. *3

5. Benachrichtigungsfunktion

5. Benachrichtigungsfunktion

Sie können sich über die Kameras und Anwendungen informieren, die Sie besitzen.
Indem Sie Benachrichtigungen über Supportinformationen einschließlich Software-Updates senden, können Sie sicherstellen, dass Sie die neueste Version Ihrer Kameraanwendung haben.

Download on the App Store
GET IT ON Google Play
Verwendung, Unterstützte Geräte usw.
  • Unterstützte Kameras variieren je nach Funktion. Informationen zu unterstützten Kameras finden Sie hier.
  • *1 Verfügbarkeit der Videoübertragung und -wiedergabe variiert je nach verwendetem Smartphone.
  • *2 Standbilder werden bei Verwendung dieser Funktion in einer Größe von 2 MP importiert.
  • *3 Einstellungen können nur dann auf die Kamera angewendet werden, wenn sie über eine Kamera desselben Modells gespeichert wurden.
Fehler
Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten.
OK
Wartung
Derzeit werden Wartungsarbeiten durchgeführt – eine Signierung ist derzeit nicht möglich.
Bitte versuchen Sie es nach einiger Zeit noch einmal.
OK